Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
29. Juli 2015 3 29 /07 /Juli /2015 12:09
 

 

"Ich bin mehr als Geist. * Ich bin weder Gott noch Mensch. Ich bin nicht das Geschöpf, für das ich mich halte, sondern dessen Schöpfer."

Zitat aus Max Stirner's: Der Einzige und sein Eigentum

 

 

Die Welt ist ein Spukhaus belebter Gedanken. Gedanken, die den Menschen dinglich und leibhaftig umgeben, mit Leben gespeist, durch des Menschen Schöpfergeist.


Niemand kann sich dem Spuk auf Erden jemals ganz entziehen. Dennoch kann man durch Stille und sanftmütiges Denken Einfluss nehmen, Form und Richtung geben, da des Menschen Denken stets wirksam ist, wenn es zielgerichtet fließt. Auch lässt sich leicht das Eigene erkennen, und zwar in all jenem, was scheinbar stört und widerspenstig ist. 

Möge sich der Mensch die Annahme zu eigen machen, dass gleichgültig gegen wen auch immer - er das Wort oder gar die Hand erhebt, er dabei vor einem Spiegel steht. Mag sein, dass in dieser angenommenen Realität, eine Flut aus Glas ihn vom Sichtbaren trennt. Dennoch lässt sich nicht verkennen, dass das Spiegelbild stets der vorgegebenen Bewegung folgt. Jede Bewegung wird offensichtlich, nur vor dem Spiegel erdacht, und zwar stets in jenem, der sie vormacht, den Gedanken in die Wirklichkeit fasst. 

Somit ist also der Macher des Bildes stets jener, der sich selbst erkennt, hört, sieht und fühlt darin. Einfach Einer, dem das Bild bekannt erscheint. Vollkommen gleichgültig, in welcher Form sich das Wahrgenommene, dem Betrachter in aller Möglichkeit der Bewertung darbietet, kann es nur darstellen, was zuvor in Gedanke und Gefühl beschlossene Sache war. Anders formuliert, was der Mensch bereit ist, als seine Realität wahrzunehmen. 

Also erblickt jeder Mensch in der Welt sein eigenes Gedankenspiel und dies, in all dessen freier Wirksamkeit. Bisher ist wahrhaft noch keine Lebensform bekannt, die mehr Möglichkeiten in sich birgt, das Leben allumfassend eigensinnig zu gestalten, als der Mensch.   

 
   

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare