Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. März 2009 6 07 /03 /März /2009 14:26

 

 

12 Feen gab es im Märchenland,
welche von diesen wurde wohl
Christel genannt?




 
Diese Begeisterung strömte auf mich über und so wurden bereits die Bücher Sprache des Lebens und Das Bewusstsein ist eine Gabe mit Christels fühlbaren Ideen und Bildern eingekleidet.

…und das ist ja wohl auch das Mindeste, was ein Autor für sein Buch tun kann, dass er diesem passende, kuschlige und nützliche Kleidung besorgt  - bevor er es für eigene Abenteuer in die Welt der vergänglichen Moden ziehen lässt…
    
Christel Vieten spielt mit mir gemeinsam in manchen Augenblicken das Schöpferspiel. Auf seltsame Art haben wir uns gefunden, miteinander geistige Verbundenheit erkannt und schon mehrfach Freude und gegenseitige Bereicherung erfahren. Als Mensch ist Christel eine Zauberin und hat eine unübersehbar liebevolle Ausstrahlung, die jeden Baum weich und jede Blüte farbiger macht, so dass sich alle Dinge in der Natur in ihrer ganzen Schönheit - dem Objektiv von Christels Fotoapparat widerstandslos hingeben. Das Fotografieren in der Natur, das Sichtbarmachen von Details der atmenden und faszinierenden Schönheit des Ganzen, ist ein Teil des Lebens von Christel, den sie selbst mit wachsender Begeisterung erfüllt.
 






 

    
 


 

 


Geliebte Christel, ich danke Dir mit ganzem Herzen für Dein Sein und Wirken, und bin mit Freude als Zeuge weiter dabei.

 

Luxus-C. :-)

 
 

Offensichtliche Wegweiser:


Haupteingang


 
   

Weitere und tiefere Einblicke in das Leben von Christel Vieten und in ihre Fotos des zauberhaften Augenblicks – findet der neugierige Mensch auch hier:

 

Christel-Land und mehr...
















 

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

christel 03/08/2009 15:54

ui... DANKE... wunderhübsch in worte gefaßt... und... (siehe mail *lach*)